MUTTER COURAGE UND IHRE KINDER

Eine Chronik aus dem Dreißigjährigen Krieg in 12 Bildern / Schauspiel von Bertolt Brecht, Musik von Paul Dessau / Ensemble Phönix Köln

Do 14.12.2017 - 18.00 Uhr

"Was eine Aufführung von Mutter Courage", schrieb Brecht einmal, "hauptsächlich zeigen soll: Dass die großen Geschäfte in den Kriegen nicht von den kleinen Leuten gemacht werden. Dass der Krieg, der eine Fortführung der Geschäfte mit anderen Mitteln ist, die menschlichen Tugenden tödlich macht, auch für ihre Besitzer. Dass er darum bekämpft werden muss." 1949 wurde das von Brecht und seiner Frau Helene Weigel gegründete 'Berliner Ensemble' mit Brechts Mutter Courage eröffnet. Das Stück handelt von der Marketenderin Mutter Courage, die mit ihren Kindern durch die Lande zieht und versucht, 'ihren Schnitt' am 30jährigen Krieg zu machen. Mutter Courage verliert ihre Kinder durch einen Krieg, den sie selbst gefördert hat.
Nach 70 Jahren Frieden in Europa herrschen zurzeit ca. 36 Kriege auf dieser Welt. Die Zahl der Menschen, die vor Krieg, Konflikten und Verfolgung fliehen, war noch nie so hoch wie heute. Ende 2014 waren knapp 60 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Die Aktualität des Stücks "Mutter Courage und ihre Kinder" ist beeindruckend, wenn man bedenkt, dass der Text schon 70 Jahre alt ist, aber vor allem: Traurig!
Besetzung:  4 Damen, 5 Herren, Schlagzeug, 2 Synthesizer, Trompete / Aufführungsdauer:  120 Minuten, eine Pause

Kosten

Eintritt: 21,- Euro / Schüler 7,- Euro / Günstiger im Wahlabonnement

Zum Online-Verkauf

aktuelle Termine

  • 14.12.2017 18:00 - 20:20

THEATERKASSE

18273 Güstrow

Franz Parr Platz 8

(Bühneneingang)
 

KARTENRESERVIERUNG

Tel. 03843 68 41 46

email: vvk @ theater-guestrow.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch - Freitag

12.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

ABENDKASSE

Eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellung erhalten Sie die Karten an der Kasse direkt am Haupteingang

Es wird ein Abendkassenzuschlag erhoben!

 

WEITERE

VORVERKAUFSSTELLEN:

 

GÜSTROW
Tourist-Information
Franz-Parr-Platz 10
03843-681023

 

BÜTZOW
Tourist-Information
Markt 1
038461-50120

 

TETEROW:
Tourist-Information
Östliche Ringstraße
03996-172028

 

KRAKOW an SEE:
Tourist-Information
Markt 21
038457-22258

 

SCHWAAN
Tourist-Information
Mühlenstr. 12
03844-891792

Bitte beachten Sie!
Beim Kauf in den externen Vorverkaufsstellen kann zusätzlich eine Vorverkaufsgebühr von bis zu zehn Prozent des Kartenpreises anfallen!