Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

FRIDAYS FOR FUTURE

Junges Staatstheater Parchim / Für Besucher ab 12 Jahren

Di 20. Oktober 2020 - 10:00 Uhr

Ein Jahr nach Greta Thunbergs erstem Streik ist die Bewegung Fridays for Future stärker als viele erwartet haben und bringt ordentlich Bewegung in die Politik. Keine Partei kann es sich noch leisten, den Klimawandel nicht zu thematisieren. Der Druck steigt, und wirklich jeder hat eine Meinung zum Ganzen. Das Junge Staatstheater Parchim macht sich mit dieser Inszenierung auf die Suche nach der eigenen Position und stellt sich dem eigenen Nicht-Wissen, der Überforderung, der Angst - und dem euphorisierenden Moment, dem Aufbruch.

Sie sind jung, sie sind viele und sie sind laut: Unter dem Motto „Fridays for Future“ folgen auf der ganzen Welt Schüler*innen dem Beispiel der 16-Jährigen Greta Thunberg, die freitags die Schule gegen die Straße tauscht und für eine bessere Zukunft demonstriert. Gut informiert mahnen die Jugendlichen die Politik, ihrer Verantwortung für unseren Planeten nachzukommen. Kritiker der Jugendbewegung betonen die in Deutschland geltende Schulpflicht und halten Demonstrationen für ein schwaches Instrument, um Dinge zu bewegen – schließlich schaden die Jugendlichen nur sich selbst, wenn sie nicht zur Schule gehen – oder?

Stückentwicklung von Bianca Sue Henne und Ensemble

Stückdauer: 45 Minuten, keine Pause

Mit: Svea Bein / Kai Friebus / Coco Plümer / Gotlind Volk

Inszenierung: Bianca Sue Henne

Kostüme: Bianca Sue Henne / Lisa Kölble

Bühne: Bianca Sue Henne

Choreographie: David Roßteutscher

Video: Björn Pauli / Bianca Sue Henne

Kosten

Eintritt: 5 Euro

Zum Online-Verkauf

aktuelle Termine

  • 20.10.2020 10:00 - 10:45

THEATERKASSE

Die Vorverkaufskasse
des Theaters ist vom
13.7.2020 bis 25.8.2020
geschlossen

 

Aufgrund der aktuellen Lage rund um das neuartige „Coronavirus SARS-CoV-2“ und der Unsicherheit über die verfügbaren Platzkapazitäten ist der Verkauf von Theaterkarten vorläufig bis zum 25.8.2020 eingestellt worden. 

 

18273 Güstrow
Franz Parr Platz 8
(Bühneneingang)
 

KARTENRESERVIERUNG
Tel. 03843 68 41 46
email: vvk @ theater-guestrow.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch - Freitag
12.00 Uhr - 18.00 Uhr

ABENDKASSE

Eine Stunde vor Beginn der Vorstellung erhalten Sie die Karten an der Kasse direkt am Haupteingang. Es wird ein Abendkassenzuschlag erhoben!

 

WEITERE
VORVERKAUFSSTELLEN:

 

GÜSTROW
Tourist-Information
Franz-Parr-Platz 10
03843-681023

 

BÜTZOW
Tourist-Information
Markt 1
038461-50120

 

TETEROW:
Tourist-Information
Östliche Ringstraße
03996-172028

 

KRAKOW an SEE:
Tourist-Information
Markt 21
038457-22258

 

SCHWAAN
Tourist-Information
Mühlenstr. 12
03844-891792

 

Bitte beachten Sie!
Beim Kauf in den externen Vorverkaufsstellen kann zusätzlich eine Vorverkaufsgebühr von bis zu zehn Prozent des Kartenpreises anfallen!