Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

SPIELPLAN OKTOBER

  • 02.10.2021, GÜSTROWER KUNSTNACHT 2021
    Mit der Kreismusikschule des Landkreises Rostock und der Band NITEBRAIN
  • 08.10.2021 19:30 - 19:30, CLASSIQUE - SINFONIEKONZERT Nr. 2
    Neubrandenburger Philharmonie / Dirigentin: Anna Skryleva / Solist: Boris Brovtsyn (Violine)
  • 10.10.2021 16:00 - 17:00, DIE BLEICHE SOPHIE
    Eine gespenstige Geschichte von Karin Eppler für Kinder ab 7 Jahren vom Jungen Staatstheater Parchim
  • 17.10.2021, DER GESTIEFELTE KATER
    Tanzmärchen der Deutschen Tanzkompanie Neustrelitz nach dem Märchen der Gebrüdern Grimm
  • 24.10.2021 18:00 - 20:30, LOOKING FOR FREEDOM
    Schauspiel mit Musik - Der Soundtrack unseres Lebens (Uraufführung) / AKA:NYX
  • 27.10.2021 19:30 - 21:07, KINO: JAKOB DER LÜGNER
    DEFA-Spielfilm von 1974, Regie: Frank Beyer / In Kooperation mit dem Theaterförderverein e.V. und dem Filmklub Güstrow e.V.
  • 28.10.2021 19:30 - 21:00, GRÖNLAND & ISLAND
    Multivisionsvortrag von und mit Reinhard Pantke

SPIELPLAN

Spielplan-pic
der aktuelle Spielplan zum Herunterladen als pdf
 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

PROGRAMMHEFT

 Spielzeitheft_PIC

Das aktuelle Programmheft
im PDF-Format zum Herunterladen 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

THEATERKASSE

 

18273 Güstrow
Franz Parr Platz 8
(Bühneneingang)
 

KARTENRESERVIERUNG
Tel. 03843 68 41 46
email: vvk @ theater-guestrow.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch bis Freitag
12.00 Uhr - 17.30 Uhr

ABENDKASSE

Eine Stunde vor Beginn der Vorstellung erhalten Sie die Karten an der Kasse direkt am Haupteingang. Es wird ein Abendkassenzuschlag erhoben!

 

WEITERE
VORVERKAUFSSTELLEN:

 

GÜSTROW
Tourist-Information
Franz-Parr-Platz 10
03843-681023

 

BÜTZOW
Tourist-Information
Markt 1
038461-50120

 

TETEROW:
Tourist-Information
Östliche Ringstraße
03996-172028

 

KRAKOW an SEE:
Tourist-Information
Markt 21
038457-22258

 

SCHWAAN
Tourist-Information
Mühlenstr. 12
03844-891792

 

Bitte beachten Sie!
Beim Kauf in den externen Vorverkaufsstellen kann zusätzlich eine Vorverkaufsgebühr von bis zu zehn Prozent des Kartenpreises anfallen!