Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

1. PHILHARMONISCHES KONZERT

AUFTAKT - Die Neubrandenburger Philharmonie eröffnet die neue Spielzeit

Fr. 4.09.2020 - 19.30 Uhr

Nachdem das öffentliche Kulturleben weltweit durch die Corona-Pandemie fast völlig zum Erliegen gekommen war, stehen nun alle Zeichen auf Neubeginn: Unter Leitung von GMD Sebastian Tewinkel lädt das Orchester am 4. September 2020 zum 1. Philharmonischen Konzert der neuen Saison in das Barlach-Theater Güstrow ein. Dieses ist allerdings ein wenig anders als gewohnt konzipiert, denn es gilt weiterhin Abstandsregeln einzuhalten - auch auf der Bühne.

So gelangen Werke zur Aufführung, die auch mit einer kleineren Orchesterbesetzung auskommen. Antonin Dvoráks Serenade op. 44 für 10 Bläser, Violoncello und Kontrabass eröffnet den Abend, gewiss ein ungewöhnlicher Einstieg, der aber dank mitreißender böhmischer Melodien und Rhythmen sowie der unverkennbaren kompositorischen Meisterschaft begeistern wird.

Es folgt Mozarts berühmtes d-Moll-Klavierkonzert KV 466. Die renommierte lettische Pianistin Lauma Skrida wird den Solopart in dem passionierten Werk übernehmen. „Wunderbar sensibel, mit herrlichen Klangfarben, immer wieder auch mit hochvirtuosem Elan“ sei ihr Klavierspiel, heißt es in einer Rezension des Bayerische Rundfunks. Lauma Skride wird insbesondere für ihre Interpretationen des deutschen klassischen und romantischen Repertoires geschätzt, ist also für Mozart allererste Wahl!

es erklingen Werke von:

Antonin Dvorák: Bläserserenade d-Moll op. 44

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert d-Moll KV 466     

Solistin: Lauma Skride, Klavier

Dirigent: GMD Sebastian Tewinkel

Konzert ohne Pause!

 

Kosten

Parkett/Rang: 25,-/22,- Euro / Parkett: 3-4. Reihe: 18,-/16,- Euro / Parkett: 1-2. Reihe: 9,-/6,- Euro

Zum Online-Verkauf

aktuelle Termine

  • 04.09.2020 19:30 - 22:10

THEATERKASSE

Die Vorverkaufskasse
des Theaters ist vom
13.7.2020 bis 25.8.2020
geschlossen

 

Rückzahlungen für coronabedingt ausgefallene Veranstaltungen sind erst ab dem 26. August wieder möglich!

 

Aufgrund der aktuellen Lage rund um das neuartige „Coronavirus SARS-CoV-2“ und der Unsicherheit über die verfügbaren Platzkapazitäten ist der Verkauf von Theaterkarten vorläufig bis zum 25.8.2020 eingestellt worden. 

 

18273 Güstrow
Franz Parr Platz 8
(Bühneneingang)
 

KARTENRESERVIERUNG
Tel. 03843 68 41 46
email: vvk @ theater-guestrow.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch - Freitag
12.00 Uhr - 18.00 Uhr

ABENDKASSE

Eine Stunde vor Beginn der Vorstellung erhalten Sie die Karten an der Kasse direkt am Haupteingang. Es wird ein Abendkassenzuschlag erhoben!

 

WEITERE
VORVERKAUFSSTELLEN:

 

GÜSTROW
Tourist-Information
Franz-Parr-Platz 10
03843-681023

 

BÜTZOW
Tourist-Information
Markt 1
038461-50120

 

TETEROW:
Tourist-Information
Östliche Ringstraße
03996-172028

 

KRAKOW an SEE:
Tourist-Information
Markt 21
038457-22258

 

SCHWAAN
Tourist-Information
Mühlenstr. 12
03844-891792

 

Bitte beachten Sie!
Beim Kauf in den externen Vorverkaufsstellen kann zusätzlich eine Vorverkaufsgebühr von bis zu zehn Prozent des Kartenpreises anfallen!