Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

NATHANS KINDER

Stück von Ulrich Hub / Für Zuschauer ab 14 Jahren / Junges Staatstheater Parchim

Do 15.3.2018 - 18.00 Uhr

Die Geschichte spielt in Jerusalem zur Zeit der Kreuzzüge: Kurt, Anhänger eines christlichen Ordens, rettet Recha, die Tochter des jüdischen Kaufmanns Nathan, vor dem Feuertod. Trotz ihrer unterschiedlichen Religionen verlieben sich die beiden ineinander und versetzen sowohl den muslimischen Sultan als auch den christlichen Bischof und den jüdischen Kaufmann in Aufruhr. Der Streit wird erst durch die Parabel der drei Ringe – jeder Ring steht für eine der Weltreligionen – gelöst: Es gibt keine „beste“ Religion, nur eine, die man für die beste hält.

Ulrich Hubs Bearbeitung des Aufklärungsklassikers NATHAN DER WEISE von Gotthold Ephraim Lessing stellt mit Kurt und Recha die junge Generation und ihren Versuch, in dem verworrenen Religionskonflikt eine eigene Position zu finden ins Zentrum.

Kosten

Schüler 6,- Euro / Erwachsene 16,- Euro / Wahlabo 12,- Euro

Zum Online-Verkauf

aktuelle Termine

  • 15.03.2018 18:00 - 19:30

THEATERKASSE

18273 Güstrow

Franz Parr Platz 8

(Bühneneingang)
 

KARTENRESERVIERUNG

Tel. 03843 68 41 46

email: vvk @ theater-guestrow.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch - Freitag

12.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

ABENDKASSE

Eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellung erhalten Sie die Karten an der Kasse direkt am Haupteingang

Es wird ein Abendkassenzuschlag erhoben!

 

WEITERE

VORVERKAUFSSTELLEN:

 

GÜSTROW
Tourist-Information
Franz-Parr-Platz 10
03843-681023

 

BÜTZOW
Tourist-Information
Markt 1
038461-50120

 

TETEROW:
Tourist-Information
Östliche Ringstraße
03996-172028

 

KRAKOW an SEE:
Tourist-Information
Markt 21
038457-22258

 

SCHWAAN
Tourist-Information
Mühlenstr. 12
03844-891792

 

Bitte beachten Sie!
Beim Kauf in den externen Vorverkaufsstellen kann zusätzlich eine Vorverkaufsgebühr von bis zu zehn Prozent des Kartenpreises anfallen!