Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

CARMEN - DER TOD UND DAS MÄDCHEN

ein Abend - zwei Ballette / Deutsche Tanzkompanie Neustrelitz & Philharmonie Neubrandenburg

Sa. 8.2.2020 - 19.30 Uhr

Die Tänzer der Deutschen Tanzkompanie erzählen die berühmte Geschichte der “Carmen” mit nur fünf Protagonisten auf einzigartige Weise.

Konzipiert für philharmonische Aufführungen teilen sich die stolze Carmen, der junge baskische Hauptmann Don José, seine liebliche Verlobte Micaëla, der draufgängerische Torrero Escamilllo und der Wirt Lillas Pastia, der als Sprecher durch die Geschichte führt, die Bühne mit den Musikern und schaffen damit eine besondere Konzertatmosphäre.

Diese Produktion entstand in Kooperation mit der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/ Neustrelitz und der Neubrandenburger Philharmonie.

Im zweiten Teil lassen die Tänzer der Deutschen Tanzkompanie Caspar David Friedrichs “Kreidefelsen auf Rügen” lebendig werden. Franz Schuberts „Der Tod und das Mädchen“ bildet philosophisch wie klanglich das Pendant zu Friedrichs Gemälde. Die Musik, wie das Gemälde, der beiden Zeitgenossen oszillieren zwischen Sein und Vergehen, zwischen Abgrund und Idylle. Mit der Spannung zwischen diesen Polen spielt die Choreographie von Lars Scheibner. Einzelne Personen treten aus der Landschaft heraus, bilden Paare, entdecken Sehnsüchte. Bild, Musik und Tanz verschmelzen zu einem neuen Kunstwerk, welches den Betrachter auf eine ungeahnte Weise berührt. Diese Produktion entstand im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern.

ext. Link: Deutsche Tanzkompanie

Kosten

Eintritt: 22,- Euro / Wahlabo: 18,- Euro

Zum Online-Verkauf

aktuelle Termine

  • 08.02.2020 19:30 - 21:30

THEATERKASSE

18273 Güstrow

Franz Parr Platz 8

(Bühneneingang)
 

KARTENRESERVIERUNG

Tel. 03843 68 41 46

email: vvk @ theater-guestrow.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch - Freitag

12.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

ABENDKASSE

Eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellung erhalten Sie die Karten an der Kasse direkt am Haupteingang

Es wird ein Abendkassenzuschlag erhoben!

 

WEITERE

VORVERKAUFSSTELLEN:

 

GÜSTROW
Tourist-Information
Franz-Parr-Platz 10
03843-681023

 

BÜTZOW
Tourist-Information
Markt 1
038461-50120

 

TETEROW:
Tourist-Information
Östliche Ringstraße
03996-172028

 

KRAKOW an SEE:
Tourist-Information
Markt 21
038457-22258

 

SCHWAAN
Tourist-Information
Mühlenstr. 12
03844-891792

 

Bitte beachten Sie!
Beim Kauf in den externen Vorverkaufsstellen kann zusätzlich eine Vorverkaufsgebühr von bis zu zehn Prozent des Kartenpreises anfallen!