Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

KINO: DER FALL COLLINI - ABGESAGT

Spielfilm nach dem gleichnamigen Roman von Ferdinand von Schirach / Veranstaltung des Filmklubs Güstrow in Kooperation mit dem Theaterförderverein e.V.

MI 26.01.2022 - ABGESAGT


Anwalt Caspar Leinen (Elyas M'Barek) gerät über eine Pflichtverteidigung an einen spektakulären Fall: Über 30 Jahre lang hat der 70jährige Italiener Fabrizio Collini (Franco Nero) unbescholten in Deutschland gearbeitet und dann tötet er anscheinend grundlos den angesehenen Großindustriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka) in dessen Berliner Hotelsuite. Für Caspar steht weit mehr auf dem Spiel als sein erster großer Fall als Strafverteidiger. 
Das Opfer ist der Großvater seiner Jugendliebe Johanna (Alexandra Maria Lara) und war wie ein Ersatzvater für Caspar. Zudem hat er mit der Strafverteidiger-Legende Richard Mattinger (Heiner Lauterbach) einen Gegner, der ihm haushoch überlegen scheint. Caspar muss herausfinden, warum Collini ausgerechnet einen vorbildlichen Menschen wie Meyer ermordet hat. Auch das öffentliche Interesse an dem Fall ist immens, doch Collini schweigt beharrlich zu seinem Motiv....
Der Jurist Ferdinand von Schirach, der mit seinem ersten, 2009 veröffentlichtem Buch „Verbrechen“ bereits große Aufmerksamkeit bekam, gehört inzwischen zu den international erfolgreichsten deutschen Autoren.
 
 

Kosten

Eintritt: 5 Euro

Zum Online-Verkauf

aktuelle Termine

  • 26.01.2022 19:30 - 21:00

THEATERKASSE

18273 Güstrow
Franz Parr Platz 8
(Bühneneingang)
 

KARTENRESERVIERUNG
Tel. 03843 68 41 46
email: vvk @ theater-guestrow.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch
12.00 Uhr - 17.30 Uhr

Donnerstag
12.00 Uhr - 16.00 Uhr

 

ABENDKASSE

45 Minuten vor Beginn der Vorstellung erhalten Sie die Karten an der Kasse direkt am Haupteingang. Es wird ein Abendkassenzuschlag erhoben!

 

WEITERE
VORVERKAUFSSTELLEN:

 

GÜSTROW
Tourist-Information
Franz-Parr-Platz 10
03843-681023

 

BÜTZOW
Tourist-Information
Markt 1
038461-50120

 

TETEROW:
Tourist-Information
Östliche Ringstraße
03996-172028

 

KRAKOW an SEE:
Tourist-Information
Markt 21
038457-22258

 

SCHWAAN
Tourist-Information
Mühlenstr. 12
03844-891792

 

Bitte beachten Sie!
Beim Kauf in den externen Vorverkaufsstellen kann zusätzlich eine Vorverkaufsgebühr von bis zu zehn Prozent des Kartenpreises anfallen!