Zugang mit Rollstuhl

Hinweis für Besucher im Rollstuhl

Der Zugang für Rollstuhlfahrer ist nicht Barrierefrei!

Bedauerlicherweise ist das Theater nicht für Besucher im Rollstuhl eingerichtet. Auf vielfachen Wunsch haben wir jedoch eine Stellmöglichkeit für zwei Rollstühle geschaffen. Aufgrund der begrenzten Stellfläche ist ein vorheriges Anmelden des Rollstuhlplatzes bereits beim Kartenkauf erforderlich. Bei ausgeschöpfter Kapazität der Stellplätze kann unangemeldeten Besuchern im Rollstuhl der Einlass verweigert werden. Schwere Elektrorollstühle und Rollstühle mit Überbreite haben aus baulichen Gründen keine Zutrittsmöglichkeit ins Theater

Eine Nutzung der Toiletten ist aus baulichen Gründen für Rollstuhlfahrer nicht möglich! 

Der Zugang für Rollstuhlfahrer ist nicht Barrierefrei! Er erfolgt über den SEITENEINGANG (Franz Parr Platz) über eine kurze Rampe und 3 Treppenstufen. Aus diesem Grund ist die Begleitung durch einen kräftigen Helfer, welcher im Notfall beim Überwinden der Barrieren behilflich ist, unerlässlich. Die Begleitperson erhält einen Sitzplatz beim Rollstuhlplatz. Soweit möglich sind unsere Mitarbeiter bei überwinden der Barrieren behilflich!

Wir danken für ihr Verständniss !